deutsch deutsch       english english

Startseite > Prävention und Rehabilitation > Kurmittelzentren > OstseeTherme Usedom

Gesundheitsnavi



OstseeTherme Usedom

Im Kurmittelhaus der OstseeTherme Usedom steht ein umfangreiches Angebot physiotherapeutischer Anwendungen zur Verfügung. Diese werden hauptsächlich aufgrund eines ärztlichen Rezeptes oder im Rahmen von Badekuren durchgeführt.

Gut ausgebildete Physiotherapeuten, Masseure/Medizinische Bademeister bzw. eine Podologin garantieren einen hohen Behandlungserfolg.

Im Kurmittelhaus kommt die heringsdorfer Jodsole zum Einsatz. Sie wird therapeutisch genutzt in Form von Solebädern, Einzel- und Rauminhalation sowie im Rahmen von Wellnessanwendungen (z.B. Gesichtswaschungen, Wasserschwebebett).

Adresse:

OstseeTherme Usedom
17419 Seebad Ahlbeck, Lindenstraße 60

Kontakt:

Telefon: +49(0)38378/273-14
Fax: +49(0)38378/22 370
E-Mail: kurmittelhausSPAMFILTER@drei-kaiserbaeder.de
Web: www.ostseetherme-usedom.de

Karte Großansicht

Geografische Lage

Verkehrsanbindungen öffnen

Auto:

  • A20 aus Richtung Berlin und Lübeck, weiter über B 110 und B 111 Richtung Ahlbeck
  • Parkplatz vor dem Haus

Bahn:
Haltestelle »Ahlbeck Ostseetherme« der UBB (Usedomer Bäderbahn) ca. 300 m entfernt

Bus:
Haltestelle »Therme« der Europalinie 290 (verkehrt zwischen den Drei Kaiserbädern und Swinemünde) ca. 50 m entfernt

Flugzeug:
Flugplatz Heringsdorf

Ortsgebundene Heilmittel

  • Heringsdorfer Jodsole
  • Ostseewasser

Geschäftsleitung

Daniela Schulz - Betriebsleiterin

Rezeption

Telefon: 038378/273-14

Leistungen öffnen

  • ambulante Badekuren
  • Gesundheitsstudio
  • Physiotherapeutische Anwendungen
  • Podologie
  • Präventionsmaßnahmen
  • Wellnessangebote

Therapieangebote öffnen

  • Krankengymnastik
  • Physiotherapie
  • Podologie
  • Rückenschule

Kostenträger

Alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen, BG

Verpflegung

Diabetikerkost, Schonkost, Vegetarierkost, glutenfreie Kost, allgemein allergenarme Kost

Besondere Qualitätsmerkmale öffnen

  • Bewegungstherapie im Wasser
  • gerätegestützte Krankengymnastik
  • Inhalation mit Heringsdorfer Jodsole (Raum- und Einzelinhalation)
  • manuelle Lymphdrainage
  • manuelle Therapie
  • Moorbäder
  • Solebäder
  • Trinksole 

Indikationsliste

Indikation

Ambulant

Stationär

AHB

Selbstzahler

Adipositas

x

     

Atemwegserkrankungen

x

     

Frauenkrankheiten

x

     

Geriatrische Erkrankungen

x

     

Dermatologische Erkrankungen

x

     

Herz- und Kreislauf-Krankheiten

x

     

Orthopädische Erkrankungen

x

     

Rheumatologische Erkrankungen

x

     

Unfallfolgen

x

     

Links: weitere Einträge zu Kurmittelzentren

zum Artikel

Kurmittelcentrum Zingst GmbH


zum Artikel

Wellnesbad – Kurmittelhaus GmbH Mönchgut