deutsch deutsch       english english

Startseite > Gesundheits- und Wohlfühlangebote > Medical Wellness > Hotel Godewind: Fastenwandern an der Ostsee

Gesundheitsnavi



Hotel Godewind: Fastenwandern an der Ostsee

Schalten Sie mal so richtig ab und lassen Sie die Seele baumeln. Finden  Sie zu sich selbst und schöpfen Sie Kraft für den Alltag.
ganzjährig gültig

Ob Sie sich nach dem Lesen dieser Seite nun für das Buchinger-Fastenwandern oder Früchte-Fastenwandern entscheiden, überlassen wir gern Ihnen. In jedem Falle wird Ihnen während Ihrer Woche alles Sehenswerte in Rostock, Warnemünde, Graal-Müritz, Heiligendamm, Kühlungsborn, Markgrafenheide und viel Meer von Ihrer Fastenwanderleiterin gezeigt. Sie werden viel kennen lernen, was Sie ohne ortskundige Führung und ohne Auto in einer Woche bestimmt nicht schaffen würden!
Für Rückfragen: Tel.: 0381 / 400 87 67 Frau Wegner

 

Warum Fastenwandern an der Ostsee? 

  • um mal richtig abzuschalten, die Seele baumeln zu lassen und zu sich selbst zu finden und so Kraft zu schöpfen für den Alltag danach
  • um Harmonie, Wärme und Geborgenheit in einer Gruppe zu spüren 
  • zur Gesundheitsvorsorge - gesündere Ferien gibt es wohl kaum
  • zur Anregung der Selbstheilkräfte 
  • zur Gewichtsreduktion 
  • zur Erhöhung der Lebensfreude
  • die Bewegung an der frischen Seeluft verstärkt die Fastenwirkungen 
  • das Ostseeklima wirkt heilend 
  • weil der Erholungswert einer Fastenwanderwoche an der Ostsee etwa 2 Wochen normalem Urlaub entspricht 

 

Was erwartet Sie in einer Fastenwanderwoche an der Ostsee? Eine Woche Urlaub, in der Sie sich um nichts als um sich selbst kümmern brauchen und trotzdem alles Sehenswerte entdecken – und auf jeden Fall schlanker und mit mehr Energie wieder nach Hause fahren! Wandern ist eine ideale Ergänzung zum Fasten. Wandern hebt die Stimmung, senkt überhöhten Blutdruck und Cholesterinspiegel, stärkt das Immunsystem, baut Stress ab und fördert die Entschlackung und Entsäuerung. So ist es kein Wunder, dass die Leistungsfähigkeit im Laufe der Woche nicht ab-, sondern zunimmt. Das Fasten beim Wandern und in der Gruppe fällt leichter als alleine zu fasten. Man erlebt sich und die Natur mit neuer Intensität und kommt so nicht dazu, immer bloß an das zu denken, worauf man verzichtet. Eine Woche um Kraft zu tanken und Rostock, Warnemünde, Graal-Müritz, Heiligendamm, Kühlungsborn und die Ostseeküste in ihrer Vielfalt mit den Wanderleiterinnen Kersten Wegner und Angelika Wicker kennen zu lernen.

Was ist Fasten? Wer fastet der hungert nicht. Wir fasten nach der bewährten Methode Buchinger. Dabei nehmen wir während unserer Fastenzeit keine feste Nahrung zu uns. Viel trinken, Kräuter- und Früchtetees, Wasser und eine Fastensuppe sowie zur Aufmunterung etwas Frucht- bzw. Gemüsesaft bieten alles was wir für diese Zeit brauchen. Der Körper schaltet um auf Programm zwei: Ernährung von innen. Er kann sich lange Zeit von den vorhandenen Reserven ernähren. Ein Gewichtsverlust ist ein oftmals willkommener Nebeneffekt, jedoch nicht der eigentliche Sinn des Fastens. Der Hunger verschwindet. Von Tag zu Tag fühlt man sich wohler. Fasten entschlackt und entgiftet.

Was erwartet Sie in einer Fastenwanderwoche? zu Fuß zu mehr Lebensfreude Wandern ist eine ideale Ergänzung zum Fasten. Wandern hebt die Stimmung, senkt überhöhten Blutdruck und Cholesterinspiegel, stärkt das Immunsystem, baut Stress ab und fördert die Entschlackung und Entsäuerung. So ist es kein Wunder, dass die Leistungsfähigkeit im Laufe der Woche nicht ab-, sondern zunimmt. Das Fasten beim Wandern und in der Gruppe fällt leichter als alleine zu fasten. Man erlebt sich und die Natur mit neuer Intensität und kommt so nicht dazu, immer bloß an das zu denken, worauf man verzichtet. Eine Woche um Kraft zu tanken und Rostock, Warnemünde, Graal-Müritz, Heiligendamm, Kühlungsborn und die Ostseeküste in ihrer Vielfalt mit der Wanderleiterin Kersten Wegner kennen zu lernen.

Teilnehmen können alle , die sich gesund fühlen und in guter Verfassung sind. Falls Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, kontaktieren Sie bitte vor Antritt der Fastenwoche einen fastenerfahrenen Arzt.

Der Tagesablauf: Um 9.00 Uhr treffen wir uns, besprechen den Tag, füllen unsere Trinkgefäße und nehmen je nach Fastenart "unser FastenfrühstückMorgentee" zu uns. Gegen 10.00 Uhr brechen wir auf. Wir wandern dann direkt vom Haus aus (oder nach Anfahrt zu unserem Ziel) täglich zwischen 10 bis 12 km.3 bis 4 Stunden. Die Wanderungen können von fast jedem Punkt abgekürzt werden. Die Zeit nach der Rückkehr steht zur freien Verfügung. Am Abend gibt es beim Buchinger Fasten eine heiße Gemüsebrühe, während des Tages Tees, viel Wasser, zum Aufmuntern einen Schluck Obstsaft, Zitronenschnitze und bei Bedarf einen Teelöffel Honig. Die Früchtefaster bekommen morgens und abends einen Früchteteller und Obst zum Mitnehmen, die Kohlsuppenfaster entsprechend die Kohlsuppe satt. Abends wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, bestehend aus einer Einführung ins Fasten, Muskelentspannung nach Jacobsen, einem Vortrag einer Heilpraktikerin über alternative Heilmethoden (u.a. Bachblüten ) und einem Vortrag zum Thema "Richtig essen nach dem Fasten". Das Abend-Begleitprogramm sorgt für Abwechslung, lässt aber auch Raum zum Ausruhen oder für eigene Aktivitäten wie z.B. Sauna, Schwimmen, Besichtigungen. Natürlich ist es jederzeit möglich, mal etwas auf "eigene Faust" zu unternehmen. sich vom Programm auszuklinken.

Unsere Fastenwoche beginnt am Anreisetag um 16.30 Uhr mit der Begrüßung und allgemeinen Informationen zum Ablauf. Das Ende des Fastens wird dann gemeinsam am vorletzten Tag mit dem Essen eines Apfels zelebriert. Unsere Fastenwoche endet am Abreisetag um 9.00 Uhr.

Geplante Touren während der Woche: 1. Rundgang durch Warnemünde, Strandwanderung nach Wilhelmshöhe 2. Wanderung an der Warnow mit wunderbarem Blick auf die Hansestadt Rostock, Stadtrundgang Rostock 3. Strand- / Waldwanderung von Graal-Müritz nach Markgrafenheide  4. mit dem Boot (inklusive Hafenrundfahrt) zum Ausflugsort Schnatermann, Wanderung nach Markgrafenheide 5. Fahrt mit dem "Molli", Strandwanderung von Heiligendamm nach Warnemünde oder von Kühlungsborn nach Heiligendamm  6. eine Wanderung zum Ziel Ihrer Wahl 

Fastenwandern an der Ostsee:

  • 6 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie
  • Einführungsrunde mit alles Kursteilnehmern durch die Seminarleiterin
  • Verpflegung und Getränke nach dem Fastenplan 
  • 5 geführte, abwechslungsreiche Wanderungen
  • tägliche Betreuung durch die Seminarleitung
  • interessante Vorträge und Informationsgespräche
  • bei Direktbuchung: Bademantel und Mineralwasser bei Anreise, W-LAN gratis
  • Seminargebühren
  • die tägliche Nutzung des Wellnessbereich
  • Nebenkosten und Endreinigung (keine tägliche Reinigung) im Apartment

Preise pro Person

  • Einzelzimmer ab 596,00 Euro
  • Doppelzimmer ab 458,00 Euro

Die Preise verstehen sich pro Person im Doppelzimmer und beinhalten die tägliche Nutzung des Wellnessbereichs mit Meerwasser-Schwimmbad (10x4m), Finnischer Sauna und Römischer Dampfsauna. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Telefon, TV und Radio ausgestattet.

 

Änderungen vorbehalten.
 

Adresse:

Hotel Godewind
18146 Rostock-Markgrafenheide, Warnemünder Straße 5

Kontakt:

Telefon: 0381/60 957 0
Fax: 0381/60 957 111
E-Mail: infoSPAMFILTER@hotel-godewind.de
Web: www.hotel-godewind.de

Karte Großansicht

Geografische Lage

Links: weitere Einträge zu Medical Wellness

zum Artikel

Upstalsboom Hotel MeerSinn: artepuri® classic


zum Artikel

Upstalsboom Hotel MeerSinn: F. X. Mayr zum Kennenlernen


zum Artikel

Upstalsboom Hotel MeerSinn: artepuri® Sport


zum Artikel

Fachklinik Feldberg: Haussee Paket


zum Artikel

HELIOS Klinik Ahrenshoop: »Fit sein & Fit bleiben«


zum Artikel

Kurzentrum Waren (Müritz): Unser Angebot für Individualisten


zum Artikel

Villa Sano: Basenfasten in Baabe - Die Leichtigkeit entdecken


zum Artikel

TRIHOTEL Rostock: Qi Gong


zum Artikel

Strandvillen Bethanienruh Heringsdorf: F.X. MAYR Kur an der Ostsee


zum Artikel

Kurzentrum Waren (Müritz): Gesundheitswoche


zum Artikel

Kurzentrum Waren (Müritz): Basenfastenwoche


zum Artikel

HELIOS Klinik Ahrenshoop: »Das Kreuz mit dem Kreuz«


zum Artikel

HELIOS Klinik Ahrenshoop: »Frische Luft«


zum Artikel

HELIOS Klinik Ahrenshoop: »Verspannt und abgespannt«


zum Artikel

Hotel Ostseeland: Zeit für mich - Individuelle Fastenwoche an der Ostsee


zum Artikel

Hotel Ostseeland: Gemeinschaftliche Fastenwoche an der Ostsee


zum Artikel

Kurzentrum Waren (Müritz): Individualwoche plus Ganzkörperkältetherapie


zum Artikel

Hotel Bornmühle: Höhentraining - Prävention


zum Artikel

Kurmittelcentrum Zingst: Anti-Stress-Tage


zum Artikel

Hotel Godewind: Original Schrothkur


zum Artikel

Hotel Am Alten Strom Warnemünde: »Kururlaub«


zum Artikel

Kurzentrum Waren (Müritz): Gesundheitstage


zum Artikel

Kur- und Wellnesscenter Mönchgut Göhren: Wirbelsäulenkur auf Rügen


zum Artikel

TRIHOTEL Rostock: Sanftes Chinesisches Fasten